Zur Navigation | Zum Inhalt
+++ 10.12.2017 um 10:00 Uhr nächster Stammtisch und Treffen des Arbeitskreises Anhalt der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde" +++ +++ 25.11.2017 13:30 Uhr Jahreshauptversammlung +++
FVCML0208 10
Suche

Die auf den Fotos dargestellten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Gegenstände und Uniformen aus der Zeit von 1933 bis 1945 dienen dem Zweck der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung, gem. Paragraph 86 und 86a StGB.

Die Fotos sollen geschichtlich informieren. 
Für Menschen mit rechter Gesinnung oder Nazis sind sie nicht gedacht! 
Von diesen Leuten distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich!

Wasserburg 2011

Am 21.05.2001 fand auf der Wasserburg Roßlau eine Benefizveranstaltung der Roßlauer Vereine statt. Das Militärhistorische Museum Anhalt zeigte historische Militärfahrzeuge, die Funkamateure arbeiteten mit dem Clubstationsrufzeichen des Museums - DA0MA und es bestand die Möglichkeit einige Runden auf einem Schützenpanzer BMP mitzufahren.

Fallschirmpioniere in Dessau
Schifferfest 2010
65 Jahre Kriegsende im Großraum Dessau
Fläming-Frühlingsfest in Zerbst 2010
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Vor > Ende >>
Seite 2 von 6
Haben Sie das Militärhistorische Museum schon besucht?
 
Wir haben 52 Gäste online
PICT0362 (Small).JPG